top of page
Rundschreiben-Bibliothek

Bibliothek

"Lesen stärkt die Seele."

Voltaire

Über die Jahre entstanden zahlreiche Essays und Beiträge für verschiedene Fachmagazine. Sie beschäftigen sich mit Atemarbeit, der Philosophie des Yoga und spirituellen Themen. Hier kannst du sie alle kostenlos herunterladen und studieren - eine kleine Wissensbibliothek zu vielen spannenden Themen!

Interview-Nella-und-Ralph-pic.jpg
Screenshot 2022-12-04 195153.jpg

Der Atem des Lebens 

Hier findest du viele Publikationen zum Thema Atmen, sowohl aus modernen Perspektive, wie zum Beispiel den einführenden Aufsatz zur Buteyko-Methode oder die neue Serie Bewusstes Atmen. Aber auch Pranayama, die klassische Atempraxis des Yoga, wird in einer ganzen Reihe von Beiträgen ausführlich gewürdigt, sowohl theoretisch wie auch praktisch. Dazu gibt es hier eine Reihe von Beiträgen zur spirituellen Philosophie des Yoga.

Und nicht zu vergessen: Interviews rund um unsere Arbeit! Alles kostenlos zum Herunterladen! 

Viel Freude beim Schmökern, Entdecken und Studieren!

wirklichkeit.jpg

Spirituell-philosophische Themen

Leben, Tod, Liebe und Wirklichkeit

 

Philosophische Betrachtungen zu den großen Themen des Lebens

Tod und Heilung

Über die heilsame Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit.

Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

Wahrnehmung aus der Sicht der Yogaphilosophie – zeitlos spannend!

Yoga und Glück

Wie beschreibt die Yoga-Philosophie den Weg des Menschen zum Glück?

Dharma – Der Weg, dem wir folgen

Gibt es einen Plan für unser Leben?

Über die Liebe

Wie lässt sich die Liebe in der Sprache des Yoga fassen? Über die drei Gunas und die drei Farben der Liebe.

Interview 

 

Über uns und unsere Arbeit

Zusammen können Sie aus einem großen Erfahrungsreichtum schöpfen: Nachdem er sein halbes Leben lang beruflich mit sterbenden Menschen zu tun hatte, ist Ralph Skuban heute einer der bekanntesten Lehrer und Autoren für Yogaphilosophie, Psychologie und Energiearbeit. Die ehemalige Zirkusartistin Nella Skuban steht für tiefen Zugang zu Asanas und Körperarbeit. Die Essenz ihrer Wege geben sie einzeln und gemeinsam an ihre Schüler weiter – und lassen sie auch im Interview mit YOGA JOURNAL anklingen.

Weitere Interviews

Der Lehrer muss nicht immer nur geben

Ralphs Gespräch mit dem indischen Yogalehrer Jaiveer Singh fürs Yoga aktuell Magazin

Alles dreht sich um Energie

Das Yoga Journal im Gespräch mit Ralph über das Thema Yoga und Energie.

Praktische Philosophie

Yoga aktuell interviewte Ralph zur Philosophie des Yoga und zum Yogasutra.

unsterblich.jpg
yogasutra.jpg

Innere Erfahrungen

Yoga und der Weg ins Innere

 

Der klassische Yoga sucht Erfahrungen, die Körper, Gefühle und Verstand transzendieren. Ultimativ die absolute Gewissheit, dass wir mehr sind als das. Beiträge über die Tiefendimension des Yoga und eigene, innere Erfahrungen.

Ich weiß, dass ich unsterblich bin

Über die außerkörperliche Erfahrung

Das geheimnisvolle Yogasutra

Über das dritte Kapitel des Yogasutra, in welchem die tiefsten Erfahrungen dargelegt werden, die wir auf dem Weg zu uns selbst machen können.

yogasutra-reihe.jpg

Der klassische Text des Yoga

Einblicke ins Yogasutra

 

Eine Artikelreihe zum wohl wichtigsten Text des Yoga. Die Serie gibt einen kurzen und dichten Überblick zu den wichtigsten Themen von Patanjalis Schrift.

  1. Zur Einführung

  2. Wahrnehmungen, Gedanken, Gefühle

  3. Das Ego und seine Zwitternatur

  4. Buddhi, die höhere Ebene des Geistes (I)

  5. Buddhi, die höhere Ebene des Geistes (II)

  6. Gedächtnis

upanishaden.jpg

Die Quelle der spirituellen Philosophie

 

Die Upanishaden

 

Eine Artikelreihe zu den ursprünglichsten Quellen spiritueller Weisheit der Welt - 5000 Jahre zurück ... 

  1. Einführung 

  2. Katha Upanishad I

  3. Katha Upanishad II

  4. Mandukya Upanishad I

  5. Mandukya Upanishad II

  6. Mandukya Upanishad III

  7. Taittiriya Upanishad I

  8. Taittiriya Upanishad II

  9. Taittiriya Upanishad III

  10. Taittiriya Upanishad IV

schleier.jpg

Yoga Ost und West

Das Verbindende 

Der Yoga Jesu

Wie Patanjali lebte Jesus aus seiner spirituellen Tiefe heraus. Die Botschaft des Yoga verweist auf dieselbe Einheitserfahrung wie die Botschaft Jesu.

 

Ich habe Feuer geworfen auf die Welt

Die Botschaft Jesu klingt zuweilen unglaublich radikal. Von Feuer, Schwert und Krieg ist die Rede. Was will uns das, mystisch gedeutet, sagen?

Die Vision der kosmischen Form

Arjuna, der Held der Bhagavad Gita, bittet seinen Lehrer Krishna um eine Gotterfahrung. Krishna gewährt und Arjuna ist überwältigt.

Den Schleier zerreissen

Über die zentrale spirituelle Botschaft des Yogasutra: Wenn der Schleier zerreißt, der uns den Blick auf unser inneres Licht verhüllt, erfahren wir, wer wir in Wahrheit sind.

Bewusstsein und Energie

Alles Sein lässt sich auf der grundlegenden Ebene beschreiben als ein Zusammenspiel zweier Grundprinzipien, die man im Yoga Purusha und Prakriti nennt oder, moderner gewendet: Bewusstsein und Energie

Über die Befreiung

Ein Aufsatz über das große Ziel des Yoga

bottom of page